Bundestagswahl 2017

 

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2017:

Vorläufiges Endergebnis (Stadt Kirchhain und Stadtteile)

 

__________________________________________________________

Kleinseelheim:

525 Wahlberechtigte

  82 Briefwähler

364 Wähler im Wahllokal "Kirchhain 14 - Kleinseelheim" am 24.9.2017

85,0 % der Wahlberechtigten nahmen an der Wahl teil.

Die Wahlbeteiligung war damit in Kleinseelheim überdurchschnittlich hoch.

 

Kirchhain 14 - Kleinseelheim am 24.9.2017, Erststimmen:

Anzahl

Anteil

Wahlberechtigte

525

 

Wähler/innen

364

 

Gültige Stimmen

360

 

Dr. Heck (CDU)

83

23,1%

Bartol (SPD)

156

43,3%

Flohrschütz (GRÜNE)

26

7,2%

Kula (DIE LINKE)

50

13,9%

Schmidt (AfD)

31

8,6%

Bokelmann (FDP)

10

2,8%

Baron (FREIE WÄHLER)

1

0,3%

Schmidtke, Richard

3

0,8%

 

Kirchhain 14 - Kleinseelheim am 24.9.2017, Zweitstimmen:

Anzahl

Anteil

Wahlberechtigte

525

 

Wähler/innen

364

 

Gültige Stimmen

360

 

CDU

82

22,8%

SPD

123

34,2%

GRÜNE

27

7,5%

DIE LINKE

58

16,1%

AfD

36

10,0%

FDP

19

5,3%

PIRATEN

1

0,3%

NPD

0

0,0%

FREIE WÄHLER

4

1,1%

Die PARTEI

0

0,0%

BüSo

0

0,0%

MLPD

0

0,0%

BGE

1

0,3%

DKP

0

0,0%

DM

0

0,0%

ÖDP

1

0,3%

Tierschutzpartei

8

2,2%

V-Partei³

0

0,0%

 

Im Vergleich der 21 Kirchhainer Wahlbezirke erzielte(n) im Wahlbezirk Kleinseelheim bei den Zweitstimmen ...

... DIE LINKE das mit Abstand beste Ergebnis.

... die SPD das fünftbeste Ergebnis.

... die GRÜNEN das achtbeste Ergebnis.

... die CDU das schlechteste Ergebnis.

.... die FDP das viertschlechteste Ergebnis.

... die AFD das sechstschlechteste Ergebnis.

 

Im Vergleich zur Bundestagswahl 2013 ergeben sich für die Parteien im Wahlbezirk Kleinseelheim bei den Zweitstimmen folgende prozentuale Stimmenverluste/-gewinne:

 -4,0 % CDU

 -8,7 % SPD

 -3,6 % GRÜNE

+7,6 % DIE LINKE

+6,9 % AfD

+1,6 % FDP

 

 


For technical questions contact: Admin | Last Update: 25.09.17