Home | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe | Anreise

Landratswahl 2013

Am 8. September 2013 fand im Landkreis Marburg-Biedenkopf der erste Wahlgang der Direktwahl der Landrätin/des Landrats statt. Sieben KandidatInnen waren  zur Wahl angetreten.

 

Am 22. September 2013 erfolgte die Stichwahl der Kandidaten Kirsten Fründt (SPD) und Marian Zachow (CDU). In dieser Wahl erhielt bei einer Wahlbeteiligung von 64,0 % Kirsten Fründt kreisweit 60,6 % der Stimmen und wurde zum 1. Februar 2014 zur Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf ernannt.

__________________________________________________________

In Kirchhain-Kleinseelheim lag am 8.9.2013 die Wahlbeteiligung (ohne Briefwahl) bei 32,4%. In Prozent der gültigen Stimmen (ohne Briefwahl) erhielten:

  52,0% Kirsten Fründt (SPD)

  18,5% Dr. Carten McGovern (Die Grünen)

  16,2% Marian Zachow (CDU)

    9,8% Kai-Uwe Spanka (parteilos)

    2,9% Anna Hofmann (Die Linke)

    0,6% Jens Fricke (Piratenpartei)

<0,01% Mirco Rosenberger (APPD)

__________________________________________________________

In Kirchhain-Kleinseelheim lag am 22.9.2013 die Wahlbeteiligung (ohne Briefwahl) bei 65,7%. In Prozent der gültigen Stimmen (ohne Briefwahl) erhielten:

  72,9% Kirsten Fründt (SPD)

  27,1% Marian Zachow (CDU)

__________________________________________________________

Weitere Informationen zur Landratswahl 2013 finden Sie u.a. auf den Internetseiten des Landkreises unter:

http://www.marburg-biedenkopf.de/politik/wahlen/landratswahl-2013/


For technical questions contact: Admin | Last Update: 20.02.14