Home | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe | Anreise

Hundekotbeutelspender

Gegen Hundekot in der Feldflur

In Kleinseelheim gibt es viele Hundehalter, die mit ihren Tieren in der Feldflur Gassi gehen. Besonders beliebt sind die aus dem Ort in Richtung ehemaliger Ziegelei und in Richtung Grillhütte verlaufenden Wege mit angrenzenden Wegrainen und Landwirtschaftsflächen. Leider sammelt sich dort zunehmend der Hundekot an, und dies darf nicht so bleiben. Denn es ist gefährlich, wenn mit Hundekot belasteter Grünschnitt an Tiere verfüttert wird, und der Hundekot ist auch bei der Pflege von Feldrainen unzumutbar. Allen - auch Hundehaltern - ist das Problem bekannt, und es gibt eine einfache Lösung:

Hundehalter müssen den Kot ihrer Tiere gleich nach dem Geschäft einsammeln und sachgemäß entsorgen. Dabei helfen Hundekotbeutel, die es z.B. im Bürgerbüro der Stadt Kirchhain kostenlos gibt und die seit 2017 auch aus einem Hundekotbeutelspender am Weg zur Grillhütte entnommen werden können.


For technical questions contact: Admin | Last Update: 20.08.17