Home | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe | Anreise

Veranstaltungen

 

Jahresversammlung 2017 am 14. Mai 2017

Die Jahresversammlung 2017 des SPD Ortsvereins Kleinseelheim fand am 14. Mai statt.

Einladung (pdf-Datei)

__________________________________________________________

 

Jahresversammlung 2016 am 15. Mai 2016

Die Jahresversammlung 2016 des SPD Ortsvereins Kleinseelheim fand am 15. Mai statt.

 

Einladung (pdf-Datei)

__________________________________________________________

Jahresversammlung 2015

Die Jahresversammlung 2015 des SPD Ortsvereins Kleinseelheim fand am 12. April statt.

Einladung (pdf-Datei)

__________________________________________________________

Jahresversammlung 2014

Am 12. September fand die Jahresversammlung 2014 des SPD Ortsvereins Kleinseelheim mit folgender Tagesordnung statt:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung durch den Vorsitzenden
  2. Ehrung für langjährige Mitgliedschaft
  3. Jahresbericht des Vorsitzenden
  4. Bericht des Kassierers und der Kassenprüfung
  5. Entlastung des Vorstands
  6. Aktivitäten des Ortsvereins im Vorfeld der Kommunalwahl 2016
  7. Verschiedenes

Anlass von Punkt 2 war die 50-jährige Mitgliedschaft von Herrn Adolf Scheibel im SPD Ortsverein Kleinseelheim. An der Ehrung unseres langjährigen Mitglieds nahmen unsere Landrätin und Genossin Kirsten Fründt und für den SPD Stadtverband Kirchhain unser Genosse Wolfgang Budde mit Ansprachen teil. Des Weiteren hielt der Ortsvereinsvorsitzende eine Ehrenansprache, die hier nachgelesen werden kann, und überreichte eine Urkunde, eine goldene Anstecknadel und mehrere Geschenke.

Unter Punkt 6 beschlossen die anwesenden Mitglieder des Ortsvereins, eine Initiative unter dem Motto "Über Grenzen hinweg gemeinsam leben" zu starten. Diese Initiative soll über den Ortsverein hinaus in die Region wirken. Es wurde für die kommende kalte Jahreszeit die Durchführung einer "Nacht der Nationen" vereinbart, die aufgreifen soll, dass z.B. in Kleinseelheim Menschen aus 14 Nationen und im Landkreis Menschen aus 137 Nationen leben, und dass das miteinander - nicht nebeneinander - leben aller weiter verbessert werden muss. "Über Grenzen hinweg gemeinsam leben" soll aber auch dazu beitragen, z.B. Grenzen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung, zwischen Jung und Alt und zwischen Formen des Zu­sammenlebens in Familien und Partnerschaften zu überwinden sowie "Grenzen in den Köpfen" abzubauen, und auch daran möchte der SPD Ortsverein Kleinseelheim im Verbund mit anderen in der Region arbeiten. Landrätin Kirsten Fründt erklärte zur Freude des Ortsvereins ihre Bereitschaft, für diese Initiative als Schirmfrau zu wirken.


Zur öffentlichen Versammlung waren alle Mitglieder des SPD Ortsvereins Kleinseelheim, aber auch interessierte Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen.



Rainer Waldhardt
- Vorsitzender SPD Ortsverein Kleinseelheim -

 

pdf-Datei der Einladung zur Jahresversammlung 2014 des SPD Ortsvereins Kleinseelheim

__________________________________________________________

 

19.8.2013, ab 18:30 Uhr: Jahresversammlung 2013 des SPD Ortsvereins Kleinseelheim

Die Jahresversammlung 2013 des SPD Ortsvereins Kleinseelheim fand am 19. August im Dorfgemeinschaftshaus statt.

 

pdf-Datei der Einladung

__________________________________________________________

19.8.2013, ab 20 Uhr: Öffentliche Sitzung der Kirchhainer SPD Fraktion

Die Kirchhainer SPD Fraktion besucht am 19. August 2013 den SPD Ortsverein Kleinseelheim und hält ab 20 Uhr eine öffentliche Fraktionssitzung im Kleinseelheimer DGH ab. Die Veranstaltung wird gemeinsam durchgeführt mit dem Kirchhainer SPD Stadtverband und den SPD Ortsvereinen.

 

Schwerpunktthema der Sitzung ist "Das hessische integrierte kommunale Entwicklungskonzept IKEK und seine Bedeutung für die Dorfentwicklung".

 

pdf-Datei der Einladung

__________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 2012

Auf Einladung durch den Vorstand des SPD Ortsvereins Kleinseelheim fand am 30. Januar 2012 die Jahreshauptversammlung 2012 des Vereins statt.

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Jahresbericht des Vorsitzenden
  • Bericht des Kassierers und der Revisoren
  • Entlastung des Kassierers
  • Neuwahlen des Vorstandes, der Deligierten und der Revisoren
  • Bericht aus der Arbeit des Ortsbeirates und der Stadtverordnetenversammlung durch OVorst. Rainer Waldhardt
  • Verschiedenes

__________________________________________________________

 

FÖRDERPROGRAMME FÜR DIE LANDWIRTSCHAFT UND LÄNDLICHE ENTWICKLUNG


Am 6. Mai veranstaltete der SPD-Ortsverein Kleinseelheim eine Informations- und Diskussionsveranstaltung "Förderprogramme für die Landwirtschaft und ländliche Entwicklung". Herzlich eingeladen waren alle am Thema Interessierten aus der Region, Landwirte und Nicht-Landwirte. Die Veranstaltung fand im Dorfgemeinschaftshaus Kleinseelheim statt.

 

Als Gastreferentin sprach Frau Dipl.-Ing. agr. Claudia Busch, Projektbüro Ländliche Räume (ProLR; www.prolr.de) aus Kassel. Frau Busch war von 2006-2010 Mitarbeiterin der Agrarsozialen Gesellschaft (Göttingen) und von 2010-2011 Projektleiterin im Deutschen LandFrauenverband (Berlin).

 

Programm:

15:30 Uhr

Begrüßung durch den Ortsvorsteher von Kleinseelheim

15:40 Uhr

Einführung in das Thema der Veranstaltungsreihe durch den Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Kleinseelheim

16:00 Uhr

Vortrag "Förderprogramme für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum in Hessen (mit Ausblick für die GAP nach 2013)" - 

Referentin: Dipl.-Ing. agr. Claudia Busch)

16:40 Uhr

Diskussion des Vortrags: Was folgt daraus für unseren Raum?

17:00

Ende der Veranstaltung

 

(Einladung und Programm als pdf-Datei

 

 

"Gesundes Essen - saubere Umwelt" am 31. Januar 2016

Öffentliche Veranstaltung der SPD-Ortsvereine Kleinseelheim und Großseelheim in Zusammenarbeit mit dem SPD Stadtverband Kirchhain mit

  • Betriebsbesichtigung des Direktvermarkterbetriebes Geflügelhof Klingelhöfer, Großseelheim (9:30-10:45 Uhr)
  • Brunch mit Info-Happen und Musik-Einlagen im Werkhof'07, Großseelheim (11:00-14:00 Uhr)

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Pressebericht über die Veranstaltung

Fotos von der Veranstaltung

__________________________________________________________

Öffentliche Ortsbegehung mit der SPD-Kirchhain und SPD-Bürgermeisterkandidat Olaf Hausmann in Kleinseelheim am 16.1.2016

Einladungsschreiben

 

Selbst Schneeregen und unangenehm kalter Wind hielten eine Gruppe Kleinseelheimer und die Vertreter der SPD Kirchhain mit Bürgermeisterkandidat Olaf Hausmann nicht davon ab, zwei Stunden lang durch den Ort zu ziehen und Themen zu besprechen, die für die Weiterentwicklung des Ortes wichtig sind.

 

Aus Kleinseelheim dabei waren Ortsbeiratsmitglieder, Vertreter von Vereinen (Ralf Luthe für den RSV, Rainer Götzl für die Feuerwehr), Ulrike Simon für die Bioenergiegenossenschaft, Dirk Behnke für den Kirchenvorstand und weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger im Alter von 13 bis über 70. Etwa zehn weitere Kleinseelheimer, Pfarrer Golin und der Großseelheimer Orstvorsteher Helmut Hofmann, die ebenfalls gerne teilgenommen hätten, hatten vor der Veranstaltung mitgeteilt, dass sie leider nicht dabei sein würden.

 

Inhaltlich ging es darum, was in den zurückliegenden Jahren im Ort ehrenamtlich geleistet wurde (z.B. Renovierungsarbeiten im und am DGH, Neuaufbau der Friedhofsmauer), und dass ehrenamtliche Arbeit künftig mehr wertgeschätzt werden muss. Dazu waren sich alle einig. Angesprochen wurden außerdem auch solche Themen, die allein ehrenamtlich nicht zu lösen sind (z.B. energetische Sanierungen öffentlicher und privater Gebäude, WLAN im DGH / Jugendclub, Behindertentoilette im DGH, Ausbau des Dachbodens der Kita, eine über LEADER-Mittel geförderte Konzeptentwicklung zur Dorfinnenentwicklung, Klarheit bei der Grünflächenpflege im Ort, Tempo 30 im gesamten Ort, möglichst kostenlose Nutzung des DGH für Jahresversammlungen der örtlichen Vereine). Und auch Barrierefreiheit (z.B. Gebäude der Kita), Straßenzustand (an vielen Stellen im Ort ein Problem) / -sanierung (Großseelheimer Straße) / -endausbau (Schöne Aussicht), Bauplätze und überörtliche Vernetzung waren wichtige Themen der Ortsbegehung mit den Vertretern der SPD Kirchhain und dem Bürgermeisterkandidaten Olaf Hausmann. Diese sind nun noch besser darüber informiert, was aus unserer Sicht für die Weiterentwicklung Kleinseelheims wichtig ist.

 

"Halbzeit" der Ortsbegehung war an der Ziegeleistraße 1. Dort gab es zum Aufwärmen Kaffee und Schnaps und zur Stärkung süßes und herzhaftes Gebäck.

 

Sehr deutlich wurde im Gespräch mit den Vertretern der SPD Kirchhain und Bürgermeisterkandidat Olaf Hausmann, dass sich die SPD mit ihrem Programm "Starke Stadt - starke Stadtteile" ab Sommer 2016 deutlich stärker auch für die Belange Kleinseelheims einsetzen möchte, und die SPD-Vertreter riefen dazu auf, bei den Kommunal- und Bürgermeisterwahlen die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD zu wählen.

 

Einige Tage nach der Ortsbegehung gab die SPD Kirchhain in Form eines Flyers, der an alle Hauhalte verteilt wurde, ihr Feedback zur Ortsbegehung. Im Flyer sind einige besonders wichtige Punkte aufgeführt, für die sich die SPD Kirchhain besonders einsetzen möchte.

 


For technical questions contact: Admin | Last Update: 21.05.17